Urlaub der Superlative – Luxus in Utah erleben

Red Mountain Resort, Foto Credit: Red Mountain Resort

Red Mountain Resort, Foto Credit: Red Mountain Resort

November 2017. Utah ist bekannt für seine spektakulären Nationalparks, malerischen Highways und die unzähligen Outdooraktivitäten, die jährlich viele Abenteurer in den Bundesstaat locken. Doch es gibt auch eine ruhige und glamouröse Seite Utahs: Mit luxuriösen Unterkünften, exklusiven Ausflugsprogrammen und Gourmet-Hotspots bietet Utah Once-in-a-lifetime-Erlebnisse für Reisende, die dem Alltag entfliehen und sich im Urlaub verwöhnen lassen möchten. Urlaubsfotos mit Wow-Effekt sind hier vorprogrammiert.

Luxuriöses Wünstenerlebnis im Amangiri Resort

Pavilion & Swimming Pool des Amangiri Resort, Foto Credit Amangiri Resort

Pavilion & Swimming Pool des Amangiri Resort, Foto Credit Amangiri Resort

Inmitten der atemberaubenden Wüstenlandschaft Utahs liegt das 5-Sterne Spitzenhotel Amangiri Resort. Die Architekten haben das Luxusresort so entworfen, dass es mit natürlichen Farben und Materialien in der Landschaft verschmelzen kann. Das Amangiri bietet seinen Gästen vollkommene Abgeschiedenheit und wohltuende Entspannung, zum Beispiel im wunderschönen Spa-Bereich. Das Restaurant verspricht Sterneküche in entspannter Atmosphäre. Die Gäste können dem Koch dabei zuschauen, wie ihre Gerichte zubereitet werden oder ein romantisches Abendessen in der privaten Outdoor-Lounge mit Wüstenblick genießen. Die Mitarbeiter ermöglichen den Gästen nahezu jeden Wunsch und sind auf jegliche Aktivität bestens vorbereitet: Nationalparkbesuche, ob mit dem Auto, per Helikopter, geführt oder ungeführt – das Amangiri arrangiert alles individuell!
Übernachtung ab 1.290 EUR pro Nacht, zum Beispiel buchbar über Airtours.
Weitere Informationen: https://www.aman.com/resorts/amangiri

Schlemmen in Park City – das Gourmet-Restaurant Riverhorse on Main 

Riverhorse Main, Foto credit: Riverhorse on Main

Riverhorse Main, Foto credit: Riverhorse on Main

Park City ist eine Stadt für Genießer – egal, ob Bierfanatiker, Naschkatze oder Genussfan, zwischen den schier endlosen Möglichkeiten fällt es schwer, sich zu entscheiden. Das ultimative Gourmet-Erlebnis bietet das Riverhorse on Main. Das Restaurant ist eines der ältesten und angesehensten in Park City und befindet sich im restaurierten Gebäude Masonic Hall an der Main Street. Der renommierte Promikoch Seth Adams kreiert hier anspruchsvolle amerikanische Küche mit Fusionen zur westlichen und asiatischen Küche. Klassiker wie „Heilbutt aus Alaska in einer Macadiamia-Nuss-Kruste“ oder „Trio aus Wild mit Büffel, Reh und Hirsch“ sind nicht nur bei den Urlaubern, sondern auch bei den Einheimischen die Lieblingsgerichte. Chefkoch Adams folgt gerne Trends und bietet auch ein Menü für Veganer an!
Hauptgerichte ab 42 USD. Weitere Infos zum Riverhorse on Main: https://www.riverhorseparkcity.com/
Restaurant-Guide zu Park City: https://www.visitparkcity.com/eat-and-drink/restaurants/

Time to Relax! Wellness-Urlaub im Red Mountain Resort

Tai Chi Kurs beim Red Mountain Resort, Foto Credit: Red Mountain Resort

Tai Chi Kurs beim Red Mountain Resort, Foto Credit: Red Mountain Resort

Im Süden Utahs befindet sich die ultimative Wellness- und Fitness-Oase: das Red Mountain Resort in St. George. Das 4-Sterne-Hotel bietet seinen Gästen Erholung pur und ein abwechslungsreiches Aktivitätenprogramm. Vom Morgen-Yoga inmitten der wunderschönen Canyonlandschaft über ein Mittagessen mit einem Schamanen bis hin zum Rock Climbing – insgesamt werden über 50 Kurse angeboten. Jeder, der hier übernachtet, kann neue Energie tanken und sich selbst neu entdecken. Ein Verwöhnprogramm im großen Spa-Bereich darf natürlich nicht fehlen, egal ob es eine heilende Akkupunkturbehandlung oder eine klassische Hot Stone Massage ist. Am Abend kann man an einem Kochkurs teilnehmen oder den Tag mit einem Glas Wein unter klarem Sternenhimmel ausklingeln lassen.
Übernachtung ab 148 USD pro Nacht. Mehr Informationen zum Resort und Programm: https://www.redmountainresort.com/fitness-programs

Ski-Erlebnis der Superlative im Deer Valley Resort

Deer Valley Resort Ski With A Champion Programm, Foto Credit: Deer Valley Resort

Deer Valley Resort Ski With A Champion Programm, Foto Credit: Deer Valley Resort

Wer in Utah Skifahren geht, wird auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. Wer jedoch ein ganz besonderes Erlebnis sucht, sollte seinen nächsten Winterurlaub im Deer Valley Resort verbringen. Das erstklassige Skigebiet überzeugt mit dem besten Service und besonderen Angeboten wie einem „Ski-Valet-Service“ oder einer Skischuh-Wärmestation. Das Resort wurde zurecht erneut als „Bestes Skigebiet Nordamerikas“ ausgezeichnet. Den ersten Platz belegte das Deer Valley Resort ebenso bei den World Ski Awards wie auch bei der Leserumfrage des renommierten „SKI Magazine“. Eine wohl einmalige Erfahrung bietet das Programm „Ski with a Champion“. Hierbei können Skifans einen halben oder ganzen Tag mit einem Skiprofi  (z.B. Heidi Voelkl) erleben. Insgesamt sieben professionelle Skisportler, die unter anderem auch bei den Olympischen Winterspielen antreten, machen den Tag auf der Piste zum absoluten Highlight und verraten noch dazu ihre persönlichen Tipps.
Weitere Informationen zum Deer Valley Skiresort: http://www.deervalley.com/Planning/WinterGuide
„Ski with a Champion“-Programm: Kosten für einen halben Tag: 1.200 USD. Weitere Informationen: http://www.deervalley.com/WhatToDo/Winter/SkiWithAChampion

Presseinformationen und Fotos zum Download: Download File