Farbenfroher Herbsturlaub in Utah

Sugarhouse Park im Herbst in Salt Lake City, Utah. Photo credit: Douglas Pulsipher I Utah Office of Tourism

Sugarhouse Park im Herbst in Salt Lake City, Utah. Photo credit: Douglas Pulsipher I Utah Office of Tourism

August 2018. Bunte Farben, sonnige Tage und kristallklare Nächte – der Herbst in Utah ist die perfekte Jahreszeit um dem Alltag zu entfliehen und die lauwarmen Tage in dem schönsten US-Bundesstaat zu genießen. Herbsturlaub in Utah ist etwas ganz Besonderes, alleine weil die Vielfalt an Freizeitmöglichkeiten schier unendlich erscheint. Die Jahreszeit ist nicht nur ein idealer Zeitpunkt für ausgiebige Wanderungen, sondern auch perfekt für alle anderen Aktivitäten wie Mountainbiken, Angeln oder Golfen. Aufregende Events für Groß und Klein sorgen für einen unterhaltsamen Urlaub.

Ab in die Natur: Die bunte Vielfalt in den Nationalparks erleben

Östlicher Teil vom Zion Nationalpark. Photo credit Kane County Office of Tourism

Östlicher Teil vom Zion Nationalpark. Photo credit Kane County Office of Tourism

Der Herbst ist die schönste Jahreszeit, um in Utah die „Mighty 5®“ Nationalparks zu erkunden. Die rote, orangefarbene und goldene Verfärbung des Laubs von Millionen von Bäumen ist ein wahres Naturspektakel. Zudem ist es auf den Wanderwegen um diese Jahreszeit etwas leerer wie im Hochsommer und es warten so manche Aha-Erlebnisse auf die Urlauber. Alle Nationalparks habe ihren eigenen Charme zu dieser Zeit. Besonders schön ist der Zion Nationalpark, denn hier liegt auf den Bergspitzen oft schon der erste Schnee, während das Tal noch in bunten Herbstfarben erstrahlt und die Region mit lauwarmen sonnigen Tagen zu langen Wanderungen einlädt.
Mehr Informationen zu Utahs Nationalparks im Herbst: https://www.visitutah.com/articles/fall-leaves-national-parks/

Oktoberfest und besondere Events, die man nicht verpassen sollte!

Autumn Balloon Festival in Park City. Photo credit: Visit Park City

Autumn Balloon Festival in Park City. Photo credit: Visit Park City

Wer einen Herbsturlaub in Utah plant, hat die Qual der Wahl zwischen einer Vielzahl von Events und Veranstaltungen. Überall im Bundesstaat finden zahlreiche Kürbisschnitz-Feste statt und während die kleinen  Besucher Freude am Schnitzen finden, können die Großen den Tag bei einem leckeren Apfelwein genießen. Feuchtfröhlich geht es auch beim alljährlich Oktoberfest in Snowbird zu. Gefeiert wird fast 3 Monate lang, das Fest gilt als eines der besten des Landes und lockt zahlreiche Bier-Fans aus den USA an! Ein ganz besonderes Erlebnis ist das „Autumn Aloft Festival“ in Park City. Egal ob man sich die Landschaft von oben aus der Vogelperspektive anschaut oder die bunten Heißluftballons vom Boden aus beobachtet – die Ausblicke sind unvergesslich.
Mehr Informationen zum Autumn Aloft Event: http://www.autumnaloft.com/

Utahs erstklassige Golfclubs erleben

Hideout Golf Club, Monticello, Utah. Photo credit Utah Office of Tourism

Hideout Golf Club, Monticello, Utah. Photo credit Utah Office of Tourism

Der Herbst eignet sich nicht nur um ausgiebige Wanderungen zu machen, sondern die bunte Jahreszeit ist auch die schönste Zeit um Golfspielen zu gehen. In Utah gibt es viele wunderschöne Golfplätze, mit atemberaubenden Ausblicken auf die faszinierende Landschaft. Die bunten Herbstwälder können zum Beispiel im Hideout Golf Club in Monticello bewundert werden. Im Südwesten des Bundestaates gibt es großartige Golfplätze mit anspruchsvollen Greens. Die Spieler können hier bei Ihren Pausen den Ausblick auf die leuchtend roten Felsen und goldenen Blätter genießen, ein wahrlich zauberhaftes Umfeld.
Mehr Informationen zu Golfplätzen in Utah: https://www.visitutah.com/things-to-do/golf/

Ein farbenfroher Roadtrip durch Utah

Highway 143, Utah. Photo credit Saemisch I Utah Office of Tourism

Highway 143, Utah. Photo credit Saemisch I Utah Office of Tourism

Die Blätter färben sich bunt, das Wetter ist angenehm warm und die Sicht meistens klar und weit. Der Herbst ist daher eine fantastische Jahreszeit um einen Roadtrip durch Utah zu planen. Viele der „Scenic Byways“ eignen sich besonders, um das Farbschauspiel beobachten zu können. Der berühmte Highway 12 beschert Besuchern spektakuläre Aussichten, zu dieser Jahreszeit ist die Landschaft besonders einzigartig, wenn die wechselnden Farben des Herbstlaubs im Kontrast zu den makellosen, roten Steinfelsen stehen. Der Scenic Drive im Capitol Reef Nationalpark ist ein weiterer Tipp. Die 25 Meilen lange Straße führt durch den Park und bietet viele Parkmöglichkeiten, um die hoch aufragenden Sandsteinklippen, roten Felsen und das Herbstlaub zu betrachten. Besonders empfehlenswert sind die Aussichtspunkte am Panorama Point und Gooseneck.
Weitere Tipps für Utahs Panoramastraßen, die besonders im Herbst schön sind: https://www.visitutah.com/articles/leaf-peeping-utah-scenic-byways/

Presseinformation und Bilder zum Download: Download File

PRESSEKONTAKT
Utah Office of Tourism Germany
Harwardt PR & Marketing
Nora Saar
Landwehrstraße 68
30519 Hannover
Email: nora@harwardt-marketing.com
Tel.: +49 (0) 176 44 41 96 54